Deine Geschichte als abgeschlossen markieren

Wenn du eine Geschichte fertig geschrieben hast, kannst du sie als "abgeschlossen" markieren, um andere wissen zu lassen, dass deine Geschichte zu Ende ist. Dies kann dir helfen, ein breiteres Publikum zu erreichen, da einige Benutzerinnen und Benutzer abgeschlossene Geschichten bevorzugen. Es kann deine Geschichte auch leichter auffindbar machen, da die Geschichten durch einen "abgeschlossen"-Status in der Suchleiste gefiltert werden können.

Hinweis: Du kannst die Geschichte jederzeit wieder in den Status "laufend" zurücksetzen, indem du die gleichen Schritte befolgst.

Klicke auf eine Plattform, um mehr zu erfahren.

Für iOS

  1. Tippe auf das Bleistift-Symbol in der unteren Navigationsleiste
  2. Navigiere zur Geschichte 
  3. Tippe auf Mehr Info
  4. Tippe auf den Kippschalter neben Fertigstellen 
  5. Tippe zum Speichern auf den Zurück-Pfeil

Für Android

  1. Tippe auf das Bleistift-Symbol in der unteren Navigationsleiste
  2. Navigiere zur Geschichte 
  3. Tippe auf Mehr Info
  4. Markiere das Kästchen neben Abgeschlossene Geschichte
  5. Tippe zum Speichern auf den Zurück-Pfeil

Für Desktop Webansicht

  1. Wähle Schreiben in der oberen Navigationsleiste 
  2. Klicke auf den Titel der Geschichte und scrolle nach unten 
  3. Wähle Abgeschlossen aus dem Dropdown-Menü neben Status der Geschichte
  4. Klicke in der oberen rechten Ecke auf Speichern
War dieser Beitrag hilfreich?
108 von 158 fanden dies hilfreich

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.