Skip to Content

Einen Wettbewerb auf Wattpad veranstalten

Du willst also einen Schreibwettbewerb auf Wattpad veranstalten? Nun, du hast Glück. Wir haben einige Tipps und Tricks zusammengestellt, die dir beim Einstieg helfen, damit du mehr Teilnehmer anziehen kannst und deine Wettbewerbe leichter zu finden sind, damit andere Wattpadder daran teilnehmen können. 

  1. Erstelle eine Geschichte, um deinen Wettbewerb der Community vorzustellen. 
  2. Füge Informationen zu den Regeln und Preisen hinzu und wähle einen eindeutigen Hashtag für die Einsendungen (sowas wie #youngwritersprize oder #taygetsthegay). 
  3. Markiere deine Geschichte über den Wettbewerb mit #wpcontests, damit andere Wattpadder sie finden können. 

Jetzt, da du deinen Wettbewerb vorbereitet hast, ist es an der Zeit, auf den Wettbewerb aufmerksam zu machen. Durch das Teilen auf Wattpad und anderen sozialen Medien erhältst du mehr Einträge und damit mehr Aufmerksamkeit für deinen Wettbewerb. Du kannst deine Teilnehmer auch daran erinnern, für den Wettbewerb zu werben. Wenn die Leute den Wettbewerb mögen, kannst du in Betracht ziehen, einen wiederkehrenden Wettbewerb zu veranstalten: entweder wöchentlich, monatlich oder jährlich. 

TIPPS UND TRICKS 

  1. Halte es einfach.
  2. Mache es interessant und ansprechend. 
  3. Sei inklusiv.
  4. Mache auf den Wettbewerb aufmerksam. 
  5. Halte deine Versprechen ein. 

MUST-HAVES: 

  1. Teilnahmeberechtigung & Einschränkungen: Ist dein Wettbewerb offen für alle Länder und Altersgruppen? 
  2. Teilnahmemöglichkeiten: Stelle sicher, dass du angibst, wie ein Wattpadder an deinem Wettbewerb teilnehmen kann. Die beiden wichtigsten Möglichkeiten zur Teilnahme sind das Kommentieren oder das Schreiben von Wettbewerben mit Tags. Schlage bei Tags einen eindeutigen Hashtag für deinen Wettbewerb vor und teile Wattpaddern mit, ihn zu ihrer Story-Einreichung hinzuzufügen. Für die Kommentarfunktion, bitte sie einen Link zu ihrer Geschichte im Kommentarbereich zu hinterlassen, damit alle Einsendungen leicht zu finden sind. Es gibt auch ‘Kommentiere um zu gewinnen’-Wettbewerbe, bei denen der beste Kommentar einen Preis gewinnt.
  3. Inhalt: Gib an, welche Art von Inhalten erlaubt sind (welche Kategorie, welche Altersfreigabe) und wie lange die Einreichungen sein dürfen. 
  4. Fristen: Gib die Dauer deines Wettbewerbs mit klaren Start- und Enddaten an. Wattpadder kommen aus der ganzen Welt, also achte darauf, eine klare Zeitzone anzugeben. 
  5. Preise: Lasse die Teilnehmer wissen, ob du einen Preis für den/die Gewinner/in des Wettbewerbs vergibst. Preise können nicht monetär sein: Sie können von einem Follow bis zu einer Story-Kritik reichen. 
  6. Bewertungen: Gib an, wer deine Jurymitglieder sind, wenn du welche hast. 
  7. Lese und überprüfe Wattpads Nutzungsbedingen und Inhaltsrichtlinien, bevor du mit deinem Wettbewerb beginnst, um sicherzustellen, dass dein Wettbewerb nicht gegen Regeln verstößt. 
War dieser Beitrag hilfreich?
893 von 982 fanden dies hilfreich

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.