Skip to Content

Kennung für Werbetreibende (IDFA) - FAQ

Was ist die IDFA?

Die Kennung für Werbetreibende (IDFA) ist die individuelle und zufällige Kennung, die von Apple verwendet wird, um Aktivitäten auf iOS-Benutzergeräten zu identifizieren und zu messen. Du kannst es dir wie Werbe-Cookies im Web vorstellen - es ermöglicht einem Werbetreibenden zu wissen, wann ein Benutzer eine Aktion durchgeführt hat, wie z. B. auf seine Werbung zu klicken oder seine App zu installieren. Dies hilft bei der Anpassung der Werbungen, die du siehst, da diese deine Interessen besser widerspiegeln.

Was sind die Vorteile, wenn ich Wattpad den Zugriff auf meine IDFA erlaube?

Was sind die Vorteile, wenn ich Wattpad den Zugriff auf meine IDFA erlaube? Wenn du Wattpad erlaubst, auf deine IDFA zuzugreifen, erhöhst du die Wahrscheinlichkeit, dass wir dir Werbung zeigen, die deinen Interessen besser entspricht - das ist nicht nur ein besseres Erlebnis für dich, sondern wirkt sich auch positiv auf unseren Umsatz aus!
Wie du weißt, erfordert der Betrieb einer so großen und vielfältigen Community wie Wattpad eine Menge Ressourcen und technische Infrastruktur. Werbungen ermöglichen es uns, uns selbst zu unterstützen und Wattpad für alle kostenlos zu halten.

Hat die Erlaubnis, dass Wattpad auf meine IDFA zugreift, einen Einfluss darauf, wie viele Anzeigen ich sehen werde?

Nein, es gibt keine Änderungen in der Anzeigenhäufigkeit, wenn du die IDFA ein- oder ausschaltest.

Welche Informationen werden aufgezeichnet?

Die IDFA kann App-bezogene Ereignisse nachverfolgen, z. B. wann du die App installierst und ob du mit einer bestimmten Werbung interagiert hast.

Warum ist das jetzt notwendig?

Während der Zugriff auf deine IDFA unter iOS bisher der Standardmodus war, wird er nach der Veröffentlichung von iOS 14 optional werden

Wie kann ich mich für die IDFA anmelden?

Sobald es im Jahr 2021 verfügbar ist, kannst du dich für IDFA anmelden, indem du in der Einstellungs-App nach dem Menü „Datenschutz" und dann nach dem Abschnitt „Tracking" suchst. Bitte beachte, dass die Anmeldung nur auf dem Gerät gültig ist, auf dem du diese auch durchführst. Wenn du dich also auf einem iPhone anmeldest, musst du dich auf deinem iPad erneut anmelden.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.