Skip to Content

Häufig gestellte Fragen zu Statistiken der Geschichte

Die Statistiken der Geschichte sind eine Funktion, mit der du die Leistung deiner Geschichte analysieren kannst. 

 

Was ist der Unterschied zwischen Gesamten Reads, Einzelnen Lesern und Engagierten Lesern?

Gesamte Reads sind die Gesamtzahl der Aufrufe oder des Lesens der einzelnen Teile deiner Geschichte seit ihrer Veröffentlichung (in der gesamten Zeit). Ein Beispiel: Wenn ein einzelner Leser 10 Teile deiner Geschichte anschaut oder liest, wird dies als 10 Gesamt Reads gezählt. Wenn ein Leser Teil 1 deiner Geschichte 4 Mal in mehreren Sitzungen liest oder anschaut, wird dies als 4 Gesamt Reads gezählt. Die Lesungen sind also das umfassendste Maß für das Interesse an deiner Geschichte und summieren sich seit dem Tag, an dem du deinen ersten Teil der Geschichte veröffentlicht hast.

 

Einzelne Leser sind die Anzahl der einzelnen täglichen Betrachter oder Leser deiner Geschichte, wobei jeder einzelne Leser einmal gezählt wird. 

 

Engagierte Leser gehen eine Ebene tiefer als Einzelne Leser, indem es die Einzelnen Leser mit mehr als 5 Minuten Lesezeit in den letzten 365 Tagen eingrenzt. Von der Gesamtzahl der Betrachter deiner Geschichte im gleichen Zeitraum waren diese Leser am meisten daran interessiert, deinen Inhalt zu erkunden. Dies ist ein aktuelleres Maß für die Tiefe des Interesses an deiner Geschichte (im Vergleich zu Reads) und zeigt, wie gut dein Schreiben die Leser an deine Geschichte fesselt. 

 

Diese Werte werden etwa alle 24 Stunden zurückgesetzt. 

 

Warum sind Engagierte Leser wichtig?

Engagierte Leser sind ein Hinweis auf die Aktualität und Tiefe der Leserschaft deiner Geschichte. Dieser Wert zeigt die einzelnen Leser, die in den letzten 365 Tagen mehr als 5 Minuten mit dem Lesen deiner Geschichte verbracht haben. Dies ist wichtig, um einen Überblick darüber zu erhalten, ob die Zahl der einzelnen Leser, die ein tieferes Interesse an deinen Inhalten haben, in einem bestimmten Zeitraum abnimmt, gleich bleibt oder zunimmt. Eine wachsende Zahl Engagierter Leser zeigt, dass deine Geschichte die Leser, die sie lesen, weiterhin bedeutsam beschäftigt. Um eine erfolgreiche und lohnende Schreibkarriere auf Wattpad aufzubauen, sollten du, deine Geschichte und dein Publikum sowohl aktiv als auch einnehmend sein, und "Engagierte Leser" sind ein Ausdruck davon. 

 

Warum sind meine Engagierten Leser niedriger als meine Gesamten Reads? 

Die Gesamten Reads erfassen die Gesamtanzahl der Aufrufe und Lesungen aller Teile deiner Geschichte und sind nicht einmalig, sodass mehrere Lesungen desselben Lesers erfasst werden. Engagierte Leser messen einzelne Leser, die deine Geschichte in den letzten 365 Tagen mindestens 5 Minuten lang gelesen haben. Ein Grund dafür, dass die Zahl der Engagierten Leser niedriger ist als die Gesamten Reads, ist der unterschiedliche Zeitraum, für den sie gemessen werden (Gesamte Reads für die gesamte Zeitspanne, Engagierte Leser nur für die des letzten Jahres). Ein weiterer Grund ist, dass Engagierte Leser einen Einblick in die Tiefe der Leserschaft unter deinen Gesamten Reads gibt, d. h. die Anzahl der einzelnen Leser, denen das Gelesene gefallen hat und die über einen längeren Zeitraum hinweg gelesen haben. Beide Werte bieten wertvolle Einblicke in die Leistung deiner Geschichte. 

 

Wie oft sollte ich die Leistung meiner Geschichte überprüfen? 

Wir empfehlen, die Leistung deiner Geschichte mindestens einmal pro Woche zu überprüfen, um zu verstehen, wie viele Leser sie anzieht und ob sie sich mit deinem Inhalt beschäftigen. Wenn du zum Beispiel wöchentlich neue Teile der Geschichte veröffentlichst, kannst du feststellen, wie gut jeder neue Teil deine Leser bindet, ob der Inhalt viele Kommentare und Gespräche anregt usw. Du kannst auch Statistiken für alle deine Geschichten vergleichen, um ein Gefühl für Faktoren wie demografische Unterschiede in der Zielgruppe zu bekommen, die sie anziehen, und um herauszufinden, wie diese mit der Zielgruppe übereinstimmen, für die du schreiben willst. 

 

Warum ändert sich der Engagierte-Leser-Datenpunkt, wenn er doch eigentlich die Daten eines Jahres widerspiegeln sollte?

Engagierte Leser sind eine fortlaufende Gesamtzahl für die letzten 365 Tage von einzelnen Lesern, die mindestens 5 Minuten mit deiner Geschichte verbracht haben. Die Änderungen, die du in diesem Wert siehst, sind auf die Entfernung des 366. Tages historischer Daten und die Einbeziehung der Daten von gestern zurückzuführen. Aufgrund des gleitenden Zeitfensters kann die Zahl der Engagierten Leser steigen, sinken oder gleich bleiben, je nachdem, wie intensiv deine Geschichte im letzten Jahr gelesen wurde.   

 

Nehmen wir an, du hast im Jahr 2018 eine Geschichte veröffentlicht. Am 1. April 2022 überprüfst du deine Statistiken und siehst, dass du 300 Engagierte Leser hast. Das bedeutet, dass 300 Personen die Geschichte zwischen dem 1. April 2021 und dem 31. März 2022 mindestens 5 Minuten lang an einem Tag gelesen haben. 

 

Am nächsten Tag steigen deine Engagierten Leser auf 315. Gestern hast du 20 Engagierte Leser dazugewonnen, die zur 365-Tage-Gesamtzahl hinzugefügt wurden. Am 1. April 2021 hattest du 5 Engagierte Leser, die von der 365-Tage-Gesamtzahl abgezogen wurden. Daher hattest du zwischen dem 2. April 2021 und dem 1. April 2022 315 Engagierte Leser (300+20-5). 

 

Während sich deine Engagierten Leser auf der Grundlage der historischen Leserschaftsdaten der letzten 365 Tage ständig ändern, werden deine Gesamten Reads im Laufe der Zeit nie abnehmen, da sie sich ab dem Tag, an dem du den ersten Teil deiner Geschichte veröffentlichst, ansammeln.  

 

Wie kann ich meine Reads und Engagierten Leser steigern oder aufrechterhalten? 

Als ersten Schritt solltest du die Details deiner Geschichte so gut wie möglich optimieren, z. B. ein Cover erstellen, das die Geschichte und das Genre schön repräsentiert, eine gut ausgearbeitete Zusammenfassung hinzufügen, die deine Leser fesselt, eine gute Anfangszeile haben, deinen Text sorgsam bearbeiten und sorgfältig Tags auswählen, die deine Geschichte am besten repräsentieren.  

 

Du kannst deine Reads erhöhen, indem du deine Geschichte auf Wattpad bewirbst (z. B. indem du jedes Mal, wenn du eine Geschichte oder einen Teil davon veröffentlichst, eine neue Nachricht an alle deine Follower sendest, anderen Wattpaddern folgst und mit ihnen interagierst) und auf anderen Plattformen (z. B. indem du auf sozialen Medien über deine Geschichte postest). Deine Reads wachsen auch, je mehr deine Geschichte zu Leselisten hinzugefügt, von anderen Wattpaddern geteilt und auf der Website und in der App angezeigt wird Aktionen, die letztendlich die Sichtbarkeit deiner Geschichte verbessern. 

 

Die Beteiligung der Leser lässt sich durch Maßnahmen verbessern, die deine Geschichte zu einem fesselnden Leseerlebnis machen, z. B. indem du die Geschichte regelmäßig aktualisierst, bis sie abgeschlossen ist (vielleicht gibst du deinen Followern sogar im Voraus Bescheid, wann du neue Teile zu veröffentlichen gedenkst), eine gute Rechtschreibung und Grammatik verwendest, einen konsistenten Schreibstil pflegst, eine ausgewogene Wortzahl pro Teil verwendest usw. Wenn du auf konstruktives Feedback von deinen Lesern hörst, um die Geschichte/das Schreiben zu verbessern, und wenn du auf die Kommentare deiner Leser eingehst, werden sie immer wieder auf deine Geschichte zurückkommen und mehr Zeit mit dem Lesen deines Werks verbringen. Hier findest du noch mehr Tipps, um das Engagement für deine Geschichte zu steigern.

 

Beeinflussen meine Engagierten Leser die Tag-Rankings meiner Geschichte? 

Es besteht kein Zusammenhang zwischen den Engagierten Lesern deiner Geschichte und den Tag-Rankings. 

 

Was bedeutet Engagement?

Engagement kann im Allgemeinen als jede aktive Leserinteraktion mit deiner Geschichte definiert werden, einschließlich des Lesens der Geschichte, des Kommentierens, des Abstimmens, usw. Der Wert "Engagierte Leser" misst jedoch nur die Anzahl der einzelnen Leser, die in den letzten 365 Tagen mehr als 5 Minuten mit deiner Geschichte verbracht haben.

 

Wie kann ich mehr Engagement für meine Geschichten erreichen? 

Du kannst das Engagement für deine Geschichten erhöhen, indem du mit deinen Lesern über die Kommentarfunktion interagierst. Du kannst auch Unterhaltungen mit und unter deinen Lesern anregen, indem du Fragen stellst, eine Playlist für deine Geschichte erstellst, um den Schauplatz zu inszenieren und dich mit den Lesern über Musik zu verbinden, Fankunst einbeziehst und feierst, Charakterskizzen vorstellst, um deine Geschichte zum Leben zu erwecken, usw. Im Wesentlichen jedoch kann allein eine gut geschriebene Geschichte sowohl das Interesse der Leser als auch die Interaktion fördern.  

 

Wie sollte ich die mir zur Verfügung stehenden demografischen Informationen nutzen? 

Demografische Informationen können dir helfen, dein Publikum mit Variablen wie angegebenes Alter, Geschlecht und Land besser zu verstehen. Wenn du z. B. feststellst, dass 80 % deiner Leser in Lateinamerika wohnen und eher jünger sind (z. B. 13-18 Jahre alt), kannst du neue Teile oder Beiträge zu einem Zeitpunkt (und in einer Zeitzone) veröffentlichen, zu dem dieses Publikum wahrscheinlich am meisten Interesse am Lesen hat, z. B. abends nach der Schule. Wenn dein Schreiben einen bestimmten Lesertyp anspricht, kannst du in den Kommentaren mehr über sie und ihre Genrevorlieben erfahren, um deinen Schreibstil anzupassen oder auszuwählen, was du als Nächstes schreiben willst.  

 

Wann wird Wattpad mir mehr Möglichkeiten geben, die Leistung meiner Geschichte zu verfolgen? 

Engagierte Leser ist eine großartige neue Kennzahl, die mehr Einblicke in die Leistung deiner Geschichte bietet. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen der Statistiken der Geschichte und werden dich benachrichtigen, wenn irgendwelche Änderungen eingeführt werden. 

 

Welche dieser Werte ist am wichtigsten, um an den Programmen und Möglichkeiten von Wattpad teilnehmen zu können?

Keine einzelne Kennzahl allein entscheidet darüber, ob du für die Programme und Möglichkeiten von Wattpad in Frage kommst. Das Team im Wattpad-Hauptquartier bewertet ständig die Möglichkeiten für Tausende von Autoren und ihre Geschichten und berücksichtigt dabei Faktoren wie die Qualität des Inhalts und die Resonanz der Leser (verfolgt durch Trends bei den Reads, Engagierten Lesern und dem Engagement der Geschichte), die Eignung und Attraktivität für Leser, die bereit sind, für Inhalte auf Wattpad zu bezahlen (Verdienstmöglichkeiten), das Interesse der Wattpad WEBTOON Studios und anderer externer Partner usw.

 

Wann werde ich in der App Zugriff auf die Statistiken der Geschichte haben?

Zurzeit sind Statistiken der Geschichte nur im Web verfügbar und werden nicht in die App integriert. Sei versichert, dass wir diese Funktion auf dem Radar haben und dich über unsere App-Benachrichtigungen informieren werden, sobald sie verfügbar ist. 

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 7 fanden dies hilfreich

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.